Rainer Tuchscherer (Präsident & 1. Vorsitzender)

Seit 1984 bin ich Mitglied der Grosse Braunsfelder Karnevalsgesellschaft. Seit dieser Zeit habe ich diverse Ämter im Vorstand bzw. im geschäftsführenden Vorstand inne. Seit 1990 bekleide ich das Amt des 1. Vorsitzenden und seit 2003 bin ich stolz, Präsident der Gesellschaft zu sein. Eine noch relativ junge Gesellschaft, die es in die Spitze des organisierten Kölner Karnevals geschafft hat. Die Zeiten ändern sich auch im Karneval. Daher sehe ich es als Aufgabe und als große Chance an, die „Braunsfelder“ auch in den nächsten Jahren weiterhin auf einen Wachstums- und Erfolgskurs zu führen und dabei den „Spass an der Freud“ nicht aus dem Auge zu verlieren. Mein besonderes Engagement widme ich der Jungend in unserer Gesellschaft, den „Junge Braunsfeldern“.

In meinem Berufsleben bin ich selbständiger Unternehmer in der Transportbranche. Mein ruhender Pol ist meine Frau Angelika mit der ich über 40 Jahren verheiratet bin. Mit ihr teile ich auch mein zweites Hobby, das Golfspielen. 2 Kinder und 2 Enkelkinder runden mein Familienglück ab.

Wolfgang Martin Fritsch (Vizepräsident)

Seit nahezu 30 Jahren bin ich ein stolzer „Braunsfelder“ und habe in dieser Zeit viele Aufgaben und Funktionen übernommen. Ich feiere von Kind an gerne Karneval und konnte mir meinen Lebenstraum, einmal in einem Kölner Dreigestirn mitmachen zu dürfen, im Jahre 2010 erfüllen. Als Jungfrau Martina war es mir eine große Freude die Zugehörigkeit zu den „Braunsfeldern“ bei über 400 Auftritten zu vermitteln.

Meine Aufgaben als Vizepräsident sind vielfältig und ich bin immer da, wenn meine Mitarbeit, mein Rat und/oder meine Erfahrung benötigt wird.

Im „normalen Leben“ bin ich als selbständiger Logistiker aktiv. In meiner Freizeit vereise ich gerne.

Manfred Zender (Vizepräsident)

Seit 2002 bin ich Mitglied der Gesellschaft und wurde direkt als Chef des Grossen Rates (Baas) gewählt. Im geschäftsführenden Vorstand bin ich seit einem Jahr und widme mich dem Thema Sponsoring.

Freude macht mir auch mein Zweitjob als Wirt des Kultlokals „Em Hähnche“, welches ich mit meiner Frau Elke betreibe. Im Hauptjob bin ich bei einem Kölner Autobauer tätig.

Sven Tuchscherer (2. Vorsitzender)

Wenn der Vater so ein aktiver Karnevalist ist, liegt es wohl in den Genen ein ebensolcher zu werden. Schon früh wurde ich in die Gesellschaft und in den Vorstand berufen. Meine Hauptätigkeiten waren und sind die Entwicklung der Jugend, nunmehr der „Junge Braunsfelder“, Seit einem Jahr bin ich zudem im geschäftsführenden Vorstand als 2. Vorsitzender tätig.

Beruflich beschäftige ich mich mit Immobilien. Sport ist mein Hobby, zudem habe ich eine junge Familie mit 2 Kindern.

Oliver Schink (Schatzmeister)

Als 17-jähriger Kamellejung im Rosenmontagszug wurde ich in die Gesellschaft eingeführt. Ein paar Jahre später war ich eines der Gründungsmitglieder der „Braunsfelder Jugend“, welches ein Vorgänger der heutigen „Junge Braunsfelder“ war. in den späteren Jahren wurde ich als Mitglied in den Beirat aufgenommen und bekleidete das Amt des stellvertretenden Schatzmeisters.

Seit dem einem Jahr bin ich nun Schatzmeister der Gesellschaft und freue mich, das anspruchsvolle Amt bekleiden zu dürfen.

Neben den Braunsfeldern dreht sich mein Lebensmittelpunkt um meine 2 wundervollen Töchter Luisa und Fiona und meine liebevolle Frau Sonja.

Wenn sich noch Zeit aufbringen lässt, laufe ich gerne ein paar Runden durch den Wald oder schaue mir gerne die Spiele vom 1. FC Köln an.

Olaf Göddertz (Geschäftsführer)

Ich bin seit rund 15 Jahren im geschäftsführenden Vorstand. Meine Vorstandsarbeit begann zunächst als Organisationsleiter, wo neben der Organisation der Veranstaltungen auch die gesamte Abwicklung des Rosenmontagszuges für unsere Gesellschaft zu erledigen ist. Von 2007 bis 2013 war ich Schriftführer, seither bin ich als Geschäftsführer verantwortlich für den allgemeinen Betrieb in unserer Geschäftsstelle.

Beruflich arbeite ich in einem Versicherungskonzern und golfe für mein Leben gern.

Hubert Hornung (Schriftführer)

Seit 1976 bin ich in der Gesellschaft und stolz darauf, zu den Gründern zu gehören. Vom ersten Tag an war ich im Vorstand bzw. geschäftsführenden Vorstand aktiv und habe diverse Aufgaben übernommen. Ich freue mich sehr, dass aus dem „Karnevalsbaby“ eine „Grosse“ Gesellschaft geworden ist. So groß, dass ich im Jahre 2010 als Kölner Bauer Hubert die Braunsfelder im Kölner Dreigestirn repräsentieren durfte. Ein unvergessliches Erlebnis für einen Karnevalisten.

Neben meinem Amt als Schriftführer im geschäftsführenden Vorstand bin ich Senatspräsident der Gesellschaft.

Als Diplom-Ingenieur unterhalte ich ein eigenes Büro und finde meinen Ausgleich im Golfsport.

UNSERE SPONSOREN

© 2017 Grosse Braunsfelder Karnevalsgesellschaft von 1976 e.V.

X